Instagram

Folge mir!

BEWUSST LEBEN

Tu was du liebst – und tu es oft!

29/05/2019
Tu was du liebst - und tu es oft!
5 (100%) 4 vote[s]

Tu was du liebst – ja, aber warum tun wir es nicht?

Immer und immer wieder stelle ich mir die Frage, warum eigentlich?

  • Warum gehen wir einer Arbeit nach, die uns nicht erfüllt?
  • Warum lassen wir uns acht Stunden pro Tag in einem Büro einsperren, obwohl wir doch die Natur so lieben und am liebsten Draussen sind?
  • Warum tun wir stattdessen nicht einfach, was uns gefällt?
  • Warum ist uns Status, Macht und Geld wichtiger als Liebe, Harmonie und Selbstverwirklichung?
  • Warum lassen wir uns einreden, dass wir nicht gut genug sind?
  • Warum nehmen wir uns nicht die Zeit für ein Hobby, das uns erfüllt, oder zwei oder drei?
  • Warum stopfen wir unsere Körper lieber mit Fast Food voll, obwohl wir doch genau wissen, dass es uns nicht gut tut? Aus Zeitmangel? Weil es lecker schmeckt? Weil man es eben so macht?
  • Warum lassen wir uns einreden, dass ein Lebenslauf unbedingt lückenlos und immer mit „sinnvoller Arbeit“ gefüllt sein muss? Was ist überhaupt sinnvolle Arbeit?
  • Warum tun wir nicht einfach viel mehr das, was wir lieben und das, was uns gut tut?
  • Warum stecken wir unsere Köpfe lieber in TV und Smartphone, anstatt dafür zu sorgen und etwas dagegen zu unternehmen, dass es uns besser geht?

Und am Ende sterben alle unglücklich oder wie?

Und warum eigentlich lassen wir uns vorschreiben, was wir wann und wie zu tun haben?!

Ich wünsche mir, dass es mehr von den Menschen gibt, die für ihre Träume einstehen und sich auf dem Weg zu ihrem persönlichen Glück machen. Mehr von den Menschen, die mehr auf ihr Herz und ihren Bauch hören, anstatt sich immer nur von Verstand und den Meinungen anderer Leute leiten lassen. Menschen, die auch Mal ins kalte Wasser springen und selbst dann über sich lachen können. wenn sie nass sind. Menschen, die mehr das tun, was sie lieben und gerne machen. Was spricht dagegen?

Tu was du liebst – und tu es verdammt nochmal so oft wie möglich!

Photo Titelbild: meins  🙂  
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!
  • Antwort
    Melina
    01/06/2019 at 22:00

    Liebe Nicole,
    Wie du weisst, stecke ich im Moment in solch einer Situation und bin gerade dabei, die Notbremse zu ziehen, bevor ich in ein Hamsterrad gerate, das mich unglücklich macht und mich nicht von der Stelle kommen lässt…

    Ich teile voll und ganz deine Meinung, dass wir mutig sein und zu unseren Entscheidungen stehen sollten, egal wie verrückt, waghalsig oder gar „unvernünftig“ sie sind.

    Liebe Nicole, schreib weiter so tolle Beiträge! Mich hast du längst inspiriert!

    Und… ich freue mich auf den nächsten Sprung ins kalte Wasser 🙂

    ciao e a presto
    Melina

Schreibe eine Nachricht

Ja, ich stimme zu.

Instagram

Folge mir!