LEBE POSITIV, STARTSEITE

7 Dinge die man verschenken sollte – garantiert kostenlos!

Manchmal braucht es keine teuren Geschenke oder unnötiges Drum-Herum-Gewusel. Manchmal braucht es einfach eines dieser kostenlosen Geschenke:

Ein Lächeln

„Tschiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiis“ sagt man in der Schweiz 🙂 Google sagt mir übrigens, dass die deutsche Übersetzung davon „Ameisenscheisse“ heisst. Echt jetzt? 🙂 Was auch immer, Lächeln ist echt ansteckend und günstiger wohl kaum zu verschenken. Ich kannte mal einen Papagei, der immer das Lachen seines Gegenübers nachgeäfft hat. Du kannst dir ja vorstellen, dass das Gelächter kein Ende genommen hat, bis alle Zuschauer vor lauter Lachen Bauchschmerzen bekommen haben. Also, wenn dir ein Lächeln nicht reicht als Geschenk, wie wäre es dann mit einem lachenden Papagei? 🙂

Eine Umarmung

Eine Umarmung zu verschenken, zeigt deinem Gegenüber grosse Wertschätzung und Anerkennung. Hast du heute schon jemanden umarmt oder hat dich jemand umarmt? Versuche einmal bewusst wahrzunehmen, wie oft eine Umarmung in deinem Leben stattfindet. Umarme deine Freundin, deine Mama oder deinen Bruder spontan bei einem belanglosen Gespräch und drücke sie / ihn so fest du kannst (Schmerzen zufügen nicht erlaubt!) 🙂 Dann merke dir ihren Gesichtsausdruck und erfreue dich an ihrer Reaktion 🙂

Zeit

Zeit ist wohl etwas vom kostbarsten auf dieser Welt. Jeder möchte Zeit, nur die wenigsten haben sie oder besser gesagt: Nur die wenigsten Menschen nehmen sich Zeit! Hektik bestimmt den Alltag und vielfach sind die 24h täglich einfach viel zu schnell aufgebraucht. Folglich ist Zeit auch etwas vom schönsten, was du verschenken kannst 🙂 Viel wertvoller als Geld, viel wertvoller als teure Geschenke. Zeit ist unbezahlbar und sollte unbedingt öfters geteilt werden!

Eine helfende Hand

Das Leben ist kein Ponyhof und auch kein Zuckerschlecken. Jedenfalls gibt es Tage, an denen du am liebsten alles und jeden auf den Mond schiessen würdest. Was hat dir dann geholfen? Eine Tafel Schokolade, ein Glas Schnapps oder doch die helfende Hand, welche dich wieder auf den richtigen Weg begleitet und dir neuen Mut gemacht hat? Sei deinen Mitmenschen diese helfende Hand, welche du selber auch gerne in Anspruch nimmst.

Eine spontane Tanzeinlage

Hast du schon mal jemanden mit einer spontanen Tanzeinlage überrascht? Wetten, dass die Überraschung gut angekommen ist und deinem Gegenüber ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat? sei es vor Schock oder sogar vor Freude 🙂 Das hast du noch nie getan? Na, dann aber los und schwing das Tanzbein 🙂

Hoffnung

Ein Leben ohne Hoffnung ist etwa so sinnlos wie ein Reiter ohne sein Pferd. Es passt einfach nicht. Und deshalb ist es wichtig, den Menschen die du liebst auch Hoffnung zu schenken. Oft schon reichen sehr wenige Worte, um dein Gegenüber wieder auf positivere Gedanken einzustimmen.

Ein Zwinker-Zwinker mit den Augen 🙂

Und, hat dir schon mal ein Wildfremder auf der Strasse einfach zugezwinkert? Bestimmt hast du dich umgedreht, weil du dachtest, das Zwinkern sei nicht für dich bestimmt! Es kostet etwas Mut aber das solltest du unbedingt einmal ausprobieren und dem nächstbesten Opfer auf der Strasse ein freches Zwinkern schenken. Die Reaktionen darauf werden höchstwahrscheinlich ebenfalls unbezahlbar sein 🙂

glückliche Grüsse,

Nicole

 

 

photo: ©meins
Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Simon 18/11/2015 at 19:40

    Hey Nicole!

    Richtig süßer Post, besonders mit der Überschrift! 🙂 Hat mich an meinen Post erinnert: Auch 7 an der Zahl, Kleinigkeiten die den Alltag verschönern. Hat viele Ähnlichkeiten! Deine Überschrift ist aber unschlagbar.. 😉 http://happymonkeys.de/alltag-verschoenern/

    with Love, Simon 🙂

    • Antworten Nicole 19/11/2015 at 8:49

      Hallo Simon,
      Dankeschön für deine Worte 🙂 Habe mir deinen Artikel gleich angeschaut. Hat wirklich einige Ähnlichkeiten 🙂
      Ich wünsche dir einen tollen Tag!
      Liebe Grüsse,
      Nicole

    Hinterlasse einen Kommentar