Auch ein falscher Weg hat seine schönen Seiten
BEREUE NICHTS, STARTSEITE

Auch ein falscher Weg hat seine richtigen Seiten

Bei all den tausenden von Wegkreuzungen, welche sich dir im Laufe der Jahre in den Weg stellen, ist es nicht immer möglich, beim ersten Versuch die richtige Entscheidung zu treffen. Es ist sogar unmöglich. So viele Möglichkeiten werden dir täglich geboten, dass es früher oder später sowieso zu einer falschen Entscheidung kommen wird. Du biegst an der Wegkreuzung ab, bist voller Hoffnung, nur um dann zu merken, dass dieser Weg nicht zu dem erwarteten Ziel geführt hat. Falsche Entscheidung, falscher Weg, falsches Ergebnis. Und so geht es dir im Verlauf deines Lebens immer und immer wieder.

Ist ein falscher Weg ein falscher Weg?

Du ärgerst dich und machst dir womöglich auch noch selber Vorwürfe. „Mensch, das hätte ich doch wissen müssen“ oder „Warum ist mir das schon wieder passiert?“. Du wirst von Mal zu Mal vorsichtiger und hast immer mehr Angst, Fehler zu machen und falsche Entscheidungen zu treffen. Du verkrampfst dich immer mehr und drückst dich vielleicht sogar vor weiteren Entscheidungen, in der Hoffnung, dass andere sie für dich treffen. Das ist total menschlich und passiert nicht nur dir.

Doch hast du dich schon einmal gefragt ob der Weg wirklich falsch war? Vielleicht war der Weg ja die längste Zeit richtig, dein Ziel aber falsch?

Wenn man einen falschen Weg einschlägt, entdeckt man Dinge, welche man ansonsten nie entdeckt hätte!

Manchmal muss man den falschen Weg gehen, um den richtigen zu finden.

Wie oft habe ich mich erst über eine falsche Entscheidung geärgert, war dann aber am Ende doch sehr glücklich, dass sie mich dahin geführt hat, wo ich jetzt bin! Nie wäre ich von alleine darauf gekommen, weil mein Ziel ein ganz anderes war und ich mich daran festgebissen hatte. Ohne mich umzudrehen, bin ich auf mein Ziel zugesteuert. An der Wegkreuzung dann eine falsche Entscheidung und alles hat sich geändert. Ich bin angekommen, zwar nicht an meinem festgelegten Ziel aber schlussendlich war es doch ganz schön oder sogar noch schöner 🙂

Auch ein falscher Weg hat seine richtigen Seiten!

Plötzlich hatte ich mich umgeschaut und festgestellt, was mir eigentlich alles entgangen wäre, hätte ich nicht den „falschen“ Weg eingeschlagen. Ich wäre gar nicht da, wo ich jetzt bin und ich wäre gar nicht die, die ich jetzt bin. Vielleicht waren also die falschen Wege gar nicht falsche Wege? Vielleicht waren meine Ziele einfach die falschen Ziele?

Schlussendlich hat alles seine Richtigkeit

…davon bin ich überzeugt! Ich bin nicht religiös aber ich glaube, dass es da draussen so etwas wie ein Schicksal gibt. Ein Schicksal, dass du zwar mit deinen Entscheidungen durchaus positiv beeinflussen kannst und dem du einen Schubs in eine Richtung geben kannst. Am Ende bist du aber genau da, wo du sein solltest. Halte die Augen offen und sei nicht enttäuscht, wenn ein Weg dich nicht an dein Ziel führt. Vielleicht, oder sogar ganz sicher, war der Weg genau richtig 🙂

Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. *Oscar Wilde*

 

 

photo: unsplash.com
Previous Post Next Post

2 Kommentare

  • Antworten Hanna 02/02/2017 at 9:09

    Hallo Nicole,
    ich finde die Botschaft sehr, sehr gut und wichtig. Jeder hat schon oft die Erfahrung gemacht falsch abgebogen zu sein. Und auch ich empfand nicht jede Lebenssituation bei mir als optimal, aber auch ich kann immer wieder sagen, alles kommt schon wie es kommen muss und jeder Umweg hat immer sein Gutes. Ob es eine Lehre war, oder dadurch eine neue Möglichkeit geschaffen wurde, merken wir meist erst einige Zeit später. Aber wenn man darauf vertraut, dass auch die nicht so guten Zeiten vorbei gehen und wichtig sind für das was kommt, lebt es sich einfach viel leichter. Auch ich habe diese Ansichten und will ebenso das Thema Glück in mehr Glanz erstrahlen lassen. Darum habe ich vor Kurzem auch einen Blog gestartet und erzähle von meinen Erfahrungen und was mir geholfen hat. Wenn du magst, kannst du gern mal vorbei schauen, würde mich freuen. Glueckskindschmiededeinglueck.blogspot.de … ist zwar wirklich noch ganz frisch der Blog, aber ich hoffe die richtigen Menschen finden den Blog und können davon etwas mitnehmen.
    Liebe Grüße Hanna

    • Antworten Nicole 06/03/2017 at 10:30

      Liebe Hanna
      Danke für deine Nachricht. Gerne schaue ich mir deinen Blog an. Ich wünsche dir viel Erfolg damit 🙂
      Liebe Grüsse
      Nicole

    Hinterlasse einen Kommentar